Vita 


 

• Jonas Kerner wurde am 31.08.1993 in Sigmaringen geboren.

Im Alter von 9 Jahren bekam er sein erstes Diabolo geschenkt und setzte sich spielerisch mit ihm auseinander. 

 

 

• Mit der Zirkus-AG der Schule (Schelztor-Gymnasium, Esslingen) kam es zu den ersten Auftritten und selbst entwickelten Choreografien.

Schnell entwickelte sich das Hobby zu einer großen Leidenschaft, die bis zu 7 Stunden lang, voller Herzblut,  jeden Tag praktiziert wurde.

Bald übernahm er die Zirkus-AG als Leiter und führte diese für seine restliche Schulzeit.

 

 

• Nach Absolvierung des Abiturs 2012 begann Jonas als freiberuflicher Zirkuslehrer beim Stuttgarter Kinder -und Jugenzirkus "Circus Circuli" zu arbeiten und entwickelte neben den zahlreichen Choreografien für den Nachwuchs auch seine ersten eigenen professionellen Shows.

 


• Der jahrelange Besuch zahlreicher, mehrtägiger Weiterbildungen bei nationalen und internationalen Artistik-Meetings und Jonglierconventions

(über 70 insgesamt) prägten seine autodidaktische Entwicklung maßgebend.

 

 

Nach einer Vielzahl erfolgreicher Shows bei verschiedensten Events, Festivals, Galas und Varietés entschied Jonas Kerner im November 2017 sich nun endgültig  und einzig allein seiner Leidenschaft der Artistik zu widmen und begann bei Zimt&Zauber,

einer Produktion des Friedrichsbau Varieté Stuttgart mitzuwirken.

Seine Darbietung dort zeigte sich schnell als großer Erfolg, was sich auch in der hervorragenden Resonanz der Stuttgarter Zeitung widerspiegelte,

die seine Show als "...eine virtuose, absolut professionelle Diabolo-Nummer..." lobte.

 

 

• Auf das erfolgreiche Engagement und den Start der Artisten-Karriere im Friedrichsbau Varieté Stuttgart folgte das Weihnachtsvarieté in Coburg. 

Zuletzt entwickelte Jonas eine LED-Suit-Diaboloshow. Dafür fertigte er einen LED-Anzug und LED-Diabolostäbe an.